top of page
Suche
  • AutorenbildAlexandra

Theory (YO)U | Ein Management Ansatz, der das Potential hat, unsere Welt zu verändern

Als der Begriff «Theory You» zum ersten Mal meinen Weg kreuzte, machte mich der Name sehr neugierig, «Theorie Du» - dachte ich mir.

Es stellte sich heraus, dass «Theorie You», eigentlich "Theorie U" heisst und dass «U» einen Prozess der persönlichen und projektbezogenen Veränderung darstellt. Die Wikipedia-Seite Beschreibung brachte mir nicht viel, und ich entschied mich neugierig an dem am MIT entwickelten Kurs teilzunehmen.


Seitdem ist einiges an Zeit vergangen – der Kurs veränderte mich aber grundlegend – ich lebe, fühle und agiere heute einfach anders. Die «Theory U» Inhalte überraschen dabei in ihrer theoretischen Einfachheit und manchmal sogar dadurch, dass sie etwas Offensichtliches und doch Unsichtbares in das Licht rücken und unser Bewusstsein somit für etwas vorher Ungesehenes , aber doch Gespürtes, erweitern.

Die «Theory U» Inhalte und Übungen wirken erstaunlich tief, vor allem, wenn sie konsequent ausprobiert und angewendet werden.


«Theory U» ist eine Methode, die für alle ist, die sich mit sich selber und den eigenen Interaktionen mit der Umwelt – insbesondere auch der Geschäftswelt – in Tiefe auseinandersetzen möchten. Das Konzept eignet sich für alle, welche die Kluft zwischen sich selbst und etwas Grösserem wie Arbeit, Wirtschaft, Ökologie, Politik... in irgendeiner Art und Weise spüren und bewusst verringern möchten.

Ab Februar leite ich eine «Theory U» Reflektion und Coaching Gruppe - wer mehr wissen möchte, meldet sich bei mir .

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarii


bottom of page